FET Kennlinie

Aufrufe: 94     Aktiv: vor 1 Monat, 1 Woche

0

Hallo Zusammen! Hänge nun schon seit 1 Stunde an der Aufgabe und sehe vor lauter Bäumen den Wald nicht mehr....

 

UDS= 9V, ID= 30mA

In der Lösung steht das RDS im eingeschaltetem Zustand (Uein =6V) = 41,9 Ohm beträgt. Wie komme ich auf diesen Wert????

 

 

gefragt vor 1 Monat, 2 Wochen
f
fistmaster10,
Student, Punkte: 12
 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
1 Antwort
0

Hallo, Du musst die Arbeitsgerade für \(R_D\) einzeichnen und da wo die Arbeitsgerade das Kennfeld schneidet die Größen ablesen. Die Punkte der Arbeitsgeraden wird durch \(R_D\) und \(U_{CC}\) bestimmt. Hättest Du einen Kurzschluss, würden 30mA fließen. Ist der Stromkreis offen hast Du max. 9V Das sind die beiden Punkte die Du verbinden musst. Nun die Ströme / Spannungen bei \(U_0\) = 6V und 3V ablesen. Der Rest ist ohmsches Gesetz. Gruß jobe

 

geantwortet vor 1 Monat, 1 Woche
j
jobe,
Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 90
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden